METHODE

Das Warmwachs, welches für das Body Waxing und Intim Waxing benutzt wird besteht auf der Basis von Bienenhonigwachs.

 

Dieses hat natürliche Inhaltsstoffe und ist angenehmen und

freundlich zur Haut..

 

Mit dem Warmwachs werden die Haare ganz gründlich mit der Wurzel entfernt und so kann sich jeder freuen über eine schöne und

glatte Haut, über mehrere Wochen hinweg.  

 

WIE WIRD'S GEMACHT.......

 

Das professionelle Wachs wird auf circa 40 bis 50 Grad Celsius erwärmt.

Dann wird das dickflüssige Wachs mit einem Holzspatel auf die Haut aufgetragen.

 

In ein paar Sekunden ist das Wachs trocken und wird mit einem Ruck abgezogen, ohne die Hilfe von Tüchern oder Papierstreifen.

Nach der Haarentfernung ist die Desinfektion der

Stellen, an denen die Haarentfernung durchgeführt würde, sehr wichtig.

Das wird mit speziellen Produkten, zum Beispiel mit Gelen oder Ölen aus medizinischen Pflanzenextrakten gemacht.

 

Diese haben ein hydratisierenden und antiseptischen Effekt.